SC Velbert

Der Sportclub in der BLF-Arena am Böttinger

Bild: WAZ-Velbert

 

 

Am Sonntag bestreitet unsere B 1 Junioren ihr erstes Testspiel. Gegner ist um 11 Uhr in der BLF Arena die Mannschaft von Germ.04/19 Ratingen.

                                                                     Zweifacher Torschütze Robin Hilger

Geehrt wurden: (v. l. n. r.) Karl-Heinz Lommel (70 jahre Mitgliedsschaft), Günter Paul (60), Klaus-Dieter Wernicke (50), Mario Fischer (25).

                 


A Junioren Niederrheinliga

Fortuna Düsseldorf II - SC Velbert 2:3 (0:1)
Einen ganz wichtigen Sieg im Abstiegskampf hat der SC Velbert bei der U18 von Fortuna Düsseldorf eingefahren und ist damit mit dem letzten Qualifikationsplatz gleichgezogen. In einem intensiven Spiel gelang den gut aufgelegten Gästen, die bereits im Nachholspiel gegen Klosterhardt unter der Woche mächtig Paroli boten, nach einer Viertelstunde die Führung, die die Landeshauptstädter aber nach der Pause durch Dominic Abdel-Ahad und Ismail Agic drehten. Mit einer Energieleistung schlugen die Velberter aber durch Benjamin Jezussek zurück und fuhren Minuten vor dem Ende durch das Tor von Vassilios Iakovou die enorm wichtigen drei Punkte ein.

19.02.2017

Sieg und Unendschieden bei den Testspielen der Senioren

Mit einem 4:2 Sieg beim Landesligisten SV Niederwenigern setzte unser 1.Mannschaft Ihre Vorbereitung fort.

Im Vorspiel trennten sich die beiden Zweitvertretungen mit einem leistungsgerechten 4:4.


+++ U17 macht das Dutzend voll und behält weisse Weste! +++ 12 Spiele und 12 Siege in Folge in der Meisterschaft. +++

Die seid dem neuen Jahr von Oli Limbach und Angel Andrino trainierte Truppe rockt weiter die Bergische Leistungsklasse und führt diese weiter mit großem Vorsprung an. Beim gestrigen 1:0 Sieg in Cronenberg markierte Olaf Miller das goldene Tor.

Sensationell, Jungs! Weiter so!


Vorschau auf die A Junioren Niederrheinliga am Sonntag den 19.02.2017

Fortuna Düsseldorf II - SC Velbert (So 11:00)
Etwas unglücklich ist die Rückrunde bislang beim SC Velbert verlaufen. Zwei von drei Partien sind ausgefallen, das einzige Spiel wurde in Baumberg klar verloren. Dagegen hat die Konkurrenz zum Teil fleißig gepunktet, sodass die Velberter auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht sind. Das Aufsteigerduell bei der U18 von Fortuna Düsseldorf stellt daher ein enorm wichtiges Spiel für die Gäste dar. Bei einer Niederlage würde ein direkter Konkurrent um den Klassenerhalt auf acht Punkte enteilen, während bei einem Auswärtssieg der Anschluss an die Qualifikationsplätze wiederhergestellt ist.